Sonntag, 27. Mai 2012

10 Punkte von Irland...

...ich hab mich noch nie so sehr über Punkte beim Eurovision Song Contest gefreut!! Jetzt hab ich einmal mehr bestätigt bekommen, was für ein nettes Völkchen die Iren doch sind. Als wir vor 3 Jahren Jenny in England besucht haben, gab es ein paar mal die Erfahrung, dass wir gefragt wurden, woher wir sind. Haben wir mit "Deutschland" geantwortet, hat man uns auch mal den Rücken zugewendet. Haben wir mit "Italien" geantwortet, ist das nicht passiert. Naja aber von England haben wir ja auch keine 10 Punkte bekommen :) Ich freu mich also einmal mehr auf die Iren!

Gestern gab es dann auch den ersten großen Abschied. Meine Eltern werden nämlich die nächsten 6-7 Wochen ihre Hammer-Radtour antreten und "mal kurz" nach Prag und mit nem riesen Bogen zurück radeln. Aber wie ein Abschied hat es sich gar nicht angefühlt. Keine Ahnung, ich fühl mich irgendwie noch nicht soweit. Hab ja noch nicht mal den Vertrag bekommen, geschweige denn nen Flug gebucht oder ein Zimmer gemietet. Aber: ich habe den Iren mal ein bisschen Feuer unterm Hintern gemacht, dass das ganze etwas voran geht. Vielleicht tut es aber auch dem ungeduldigsten Menschen der Welt einfach mal gut, sich im Warten zu üben.

Wie ihr seht, gibt es auch diese Woche nicht wirklich viel zu berichten, dafür zeige ich euch diese Woche einfach mal, was das Internet gerade so für einen bereit hält:

1. Zum Schlapplachen, ein Klassiker, der mich immer wieder zum Lachen bringt:
 

2. Aus der Kategorie "Sachen gibts"...

3. Die selbe Kategorie, aber kein Video: Ein Eglu (Iglu für Hühner)
Hier gefunden.
Soviel für heute



Kommentare:

  1. der arme koi :( - artgerecht sieht das nich aus - aber wären nur 2 fische darin, wärs ne coole idee :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt schon, aber sie können ja auch den ganzen Teich mitnutzen und müssen sich nicht unbedingt im Aussichtsturm aufhalten

      Löschen