Montag, 21. Januar 2013

Let it snow, let it snow, let it snow...

Nachdem, was man so aus den deutschen Nachrichten mitbekommt, trau ich mich ja fast nicht, von Schnee zu sprechen. Aber hier gab es heute Morgen doch tatsächlich etwas schneeartiges. Nach dem ersten Blick aus dem Fenster, hing mir erst mal die Kinnlade auf dem Boden. Damit hätte ich nicht gerechnet. Nachbar's Dach in weiß. Aha... Voll Vorfreude bin ich also in meine Winterstiefel gehüpft und losgestürmt. Losgestürmt in die Enttäuschung des Tages. Das war gar kein Schnee. Die Flocken waren viel zu schwer und nass. Und da außerdem auch (wenn überhaupt) nur auf den Straßen gestreut wird und keiner verpflichtet ist, den Gehweg zu räumen, wars zwar nicht rutschig und glatt, dafür aber einfach nur matschig. Pfui Teufel.


Der Verkehr auf den Straßen ist erwartungsgemäß zusammengebrochen. Und das obwohl jede einzelne Schneeflocke schon einen halben Meter über dem Boden geschmolzen ist. So kam es, dass 90% der Kollegen heute mindestens eine halbe Stunde zu spät zur Arbeit kam. Als ich dann so erwähnte, dass bei uns ja neuerdings Winterreifen Pflicht sind, hat doch der ein oder andere die Augen bis zum geht nicht mehr aufgerissen. Wie denn Winterreifen bitte aussehen würden. Ob die dann Spikes hätten oder was man sich darunter vorstellen könne. Natürlich konnte ich es mir nicht verkneifen, das Thema Schneeketten auch noch anzureißen...

Heute habe ich in meinen Blog-Statistiken etwas furchtbar Erschreckendes entdeckt:
Es gibt unter anderem eine Kategorie, wo einem angezeigt wird, durch welche Google-Suchbegriffe Menschen auf meinen Blog stoßen. Ich schaff es kaum, das auszusprechen, aber diese Woche waren "Demenz Irland" und "Einmalhosen Klinik" dabei. 

Bis Morgen,

Kommentare:

  1. Wie cool. Das mit den Google-Suchbegriffen ist ja sau lustig. Muss ich gleich mal nachsehen. Falls ich es nicht finde, brauch ich Deine Hilfe :)

    LG Ramona

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nadine,
    hast mir mit diesem Post das "Lächeln des Tages" aufs Gesicht gezaubert!!
    Wünsche dir das Beste und vermisse dich auf IG...

    Liebe Grüße,
    Bettina

    AntwortenLöschen